Benzinverbrauch effektiv senken – forum-jungenarbeit-bielefeld.de

Kategorie: Bitcoin

Ripple-Preis-Analyse: Kann XRP 0,18 Dollar halten, nachdem Bitcoin unter 7.000 Dollar gefallen ist?

  • XRP erlebte in den letzten 24 Handelsstunden einen Preisrückgang von 3,5 %, da die Kryptowährung mit dem Niveau von 0,18 $ kämpft.
  • Unterstützung bietet hier eine steigende Trendlinie, und ein Bruch darunter könnte dazu führen, dass der XRP in Richtung 0,16 $ abfällt.
  • Gegen Bitcoin erholte sich XRP von 2650 SAT, stößt aber bei einer fallenden Trendlinie auf Widerstand.

Wichtige Unterstützungs- und Widerstandsstufen

XRP/USD:

Unterstützung: $0,18, $0,171, $0,165.

Widerstand: $0,191, $0,2, $0,208.

XRP/BTC:

Unterstützung: 2650 SAT, 2600 SAT, 2560 SAT.

Widerstand: 2710 SAT, 2750 SAT, 2800 SAT.

XRP/USD: Ripple-Battle, um über $0,18 zu bleiben

Bitcoin ChartDer XRP erreichte am Wochenende nicht einmal 0,2 $, da er nahe an die 0,196 $-Marke heranreichte. Von hier aus fiel es, als es in die aktuelle Unterstützung bei 0,18 $ fiel, die durch eine kurzfristige Rücknahme der Schwankungsbreite von 0,236 $ bereitgestellt wird. Diese Unterstützung wird durch die steigende Trendlinie, über der er sich seit über einem Monat befindet, noch verstärkt.

Dieser Preisrückgang ist weitgehend auf die Tatsache zurückzuführen, dass Bitcoin Future wieder unter die 7.000 $-Unterstützung fiel und die 6.800 $-Marke erreichte. Wenn der XRP unter die steigende Unterstützung fallen würde, könnte er sich in Richtung 0,16 $ bewegen.

Kurzfristige XRP/USD-Preisprognose

Wenn die Verkäufer die Unterstützung an der steigenden Trendlinie brechen, liegt die nächste Unterstützungsebene bei $0,171. Darunter liegt die zusätzliche Unterstützung bei $0,165 (.382 Fib Retracement), $0,16, $0,152 (.5 Fib Retracement) und $14 (.618 Fib Retracement).

Alternativ, wenn die Bullen bei $0,18 abprallen können, liegt die erste Widerstandsstufe bei $0,191. Darüber liegt der Widerstand bei $0,20, $0,207 (100-Tage-EMA) und $0,217.

Der RSI ist unter die 50-Linie gefallen, um zu zeigen, dass die Verkäufer die Kontrolle über das Marktmomentum übernehmen. Damit sich der XRP von $0,18 erholen kann, müsste der RSI wieder über die 50er-Linie steigen.

XRP/BTC: Wellenförmige Erholung von starker 2650 SAT-Unterstützung

Gegen Bitcoin fiel XRP unter die Unterstützung von .382 Fib Retracement, konnte sich aber auf dem Niveau von 2650 SAT erholen. Es handelt jetzt bei 2690 SAT, wo es an einer fallenden Trendlinie auf Widerstand stößt.

Diese fallende Trendlinie ist seit Mitte Februar im Spiel und muss überwunden werden, damit XRP wieder steigen kann.

Kurzfristige XRP/BTC-Preisprognose

Wenn die Käufer die fallende Trendlinie durchbrechen können, liegt die erste Widerstandsebene bei 2710 SAT. Darüber befindet sich der Widerstand bei 2750 SAT (100-Tage-EMA), 2800 SAT und 2850 SAT.

Nach unten hin liegt die erste Unterstützungsebene bei 2650 SAT. Darunter befindet sich zusätzliche Unterstützung bei 2620 SAT (.5 Fib Retracement), 2600 SAT und 2560 SAT (.618 Fib Retracement).

Der RSI versucht, über die 50er-Linie zurück zu brechen, und wenn dies gelingt, ist zu erwarten, dass die XRP wieder in Richtung 2800 SAT steigt. Darüber hinaus ist der stochastische RSI auf ein zinsbullisches Crossover-Signal vorbereitet, was den Aufwärtsdruck verstärken würde.

April 25, 2020     0 Comments